Vernunft ist proiectum.

laterna-magica

Vernunft ist proiectum,* nicht proiectio. Nicht terminus a quo, sondern terminus ad quem. Sie ist die Behauptung, dass der Welt ein Sinn gebührt.

laternamagica

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

..

.

.

*) lat. pro-iectum=gr. problêma.

Advertisements

~ von Panther Ray - Februar 26, 2009.

2 Antworten to “Vernunft ist proiectum.”

  1. […] Mit der Vernunft ist es wie mit ihrer Patin, der Wahrheit: Sie ’sind’ beide nur actu, als Richtschnur eines freiwilligen Handelns. Und zwar nicht als sein bewährter Grund, von dem es ausgeht: terminus a quo; sondern als sein Zweck, auf den es hinauswill : terminus ad quem. […]

  2. […] Mit der Vernunft ist es wie mit ihrer Patin, der Wahrheit: Sie ’sind’ beide nur actu, als Richtschnur eines freiwilligen Handelns. Und zwar nicht als sein bewährter Grund, von dem es ausgeht: terminus a quo; sondern als sein Zweck, auf den es hinauswill : terminus ad quem. […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: