experimentelle Wissenschaft

Soehnée

Alle künstliche Versuche sind gewissermaßen Monstra.

Experiment

Georg Christoph Lichtenberg,* Sudelbücher, Heft J, N° 2009

*) Professor der Physik

Advertisements

~ von Panther Ray - Dezember 21, 2008.

Eine Antwort to “experimentelle Wissenschaft”

  1. Zu Lichtenbergs Zeit gab es noch keinen Godzilla. Wenn er ‚Monstrum‘ sagte, meinte er die ursprüngliche Bedeutung: Missgeburt. Der Experimentator glaubt, in seiner Versuchsanordnung habe er das wirklich-Seiende in Reinheit einfangen. Tatsächlich hat er eine platonisch-galileische Ideal-Gestalt „zur Welt gebracht“; einen Krüppel ohne Fleisch und ohne Haut und Knochen, der in der wirklichen Welt (mhd. diu werelt=Gegend, wo die Menschen hausen) niemals vorkommt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: